Vorstandswahlen

Während Peter und Tom mit den letzten Vorbereitungen für die Umsetzung unseres Projektes in Vietnam beschäftigt waren, haben wir zeitgleich auf der Mitgliederversammlung turnusgemäß den Vorstand bestätigt und zum Teil neugewählt.
Seit dem 11.06.2016 obliegt die Leitung des Vereins nachfolgenden Personen:

Vorstand:
Vorsitzender: Sylvain Volpp
Stellvertretende Vorsitzende: Angelika Wenger
Projektprüfung und – Steuerung: Christoph Brunner
Public Relations: Mathias Faust
IT: Daniel Gysin
Personal: Tom Weber
Schatzmeisterin: Anika Kress

Rechnungsprüferin:
Anne Weber

Neben der Vorstandswahl haben wir auf der Mitgliederversammlung aber auch die im Vorfeld kommunizierte Satzungsänderung beschlossen. Die neue Satzung soll es uns ermöglichen, zukünftig noch effizienter im Verein zu arbeiten.

Hast auch du Lust, dich aktiv im Verein zu engagieren? Hast du zum Beispiel eine konkrete Idee für ein neues Projekt? Oder kannst du dir generell vorstellen, eines unserer nächsten Projekte vor Ort zu begleiten? Dann melde dich einfach bei uns! Unser Verein lebt von Machern, die sich aktiv einbringen!

ING-DiBa-Spendenaktion

Wir brauchen EUCH!
Helft uns, 1.000 € für unseren Verein
Elektriker ohne Grenzen e.V.
zu gewinnen.
Das geht – unkompliziert, risiko- & kostenlos
mit Eurer Stimme!
Hintergrund:
Die ING-DiBa spendet an insgesamt 1.000 Vereine jeweils 1.000 € für Ihre Vereinsarbeit.
Die ersten 200 Vereine in jeder Vereinsgröße, die die meisten Stimmen haben, erhalten jeweils 1.000 Euro.
Die Aktion läuft bis zum 30.06.2015 – 12:00 Uhr
Und keine Angst: die Telefonnummer wird nach der Aktion gleich wieder gelöscht und nicht für Werbung verwendet.
Bitte unterstützt uns und gebt uns Eure Stimme/n.
Hier der Link für die Aktion:

Elektriker ohne Grenzen gründen neuen Verein in Italien

Das Konzept der Elektriker ohne Grenzen findet immer mehr Unterstützer. In Italien steht der Verein Elettrici senza frontiere in den Startlöchern. Die Gründung des Vereins wurde im Rahmen der ersten europäischen Konferenz der Elektriker ohne Grenzen am 29.01.2015 in Rom beschlossen. Durch die Anwesenheit der Vorstandsvorsitzenden der französischen und deutschen Partnervereine wurden die gemeinsamen Vereinsziele hervorgehoben und gleichzeitig der Grundstein für einen noch intensiveren, länderübergreifenden Austausch gelegt.

20150129-258

v.l.:
Hervé Gouyet – Vorstandsvorsitzender von Electriciens sans Frontieres, Frankreich
Carlo De Masi – Generalsekretär der italienischen Gewerkschaft Flaei-Cisl und Initiator der Konferenz
Sylvain Volpp – Vorstandsvorsitzender von Elektriker ohne Grenzen, Deutschland

Weiterlesen