Technik-Shopping in Vietnam

Ehe unser Projektteam in die unwegsamen Berge von Nordvietnam aufbricht, gilt es noch vor Ort die letzten Dinge zu besorgen.
Der Einkaufszettel von Peter, Tom und Roland ist sehr abwechslungsreich… oder anders gesagt… unkonventionell… 

📌 Verpflegung für ca. 10 Tage
📌 Leitungsmaterial/ Kabel
📌 Kühltruhe

Im Technikgeschäft.

Projektleiter Peter Althoff und Tom Kwakman suchen zusammen mit Tran Van Tri eine Kühltruhe für das Bergdorf Ho Lu aus.

Jetzt folgen noch einige Feinplanungen vor Ort & zahlreiche Gespräche, bei denen uns „unser Mann in Vietnam“ – Mr. Tri – fleißig unterstützt.

Und dann heißt es „Ho Lu – wir kommen!“

 

Ihr wollt unsere rein ehrenamtliche Arbeit unterstützen?
An den kommenden Projekten könnt Ihr Euch schon jetzt mit einer Spende über betterplace.org beteiligen:
https://www.betterplace.org/de/projects/57030-elektriker-ohne-grenzen-unterstutzen-sie-unsere-projektarbeit

Auch aktiv oder als Fördermitglied seid Ihr herzlich bei uns willkommen.
Hier findet Ihr mehr Infos.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Eure Elektriker ohne Grenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.